Über die Liebe zur Musik…

Das Groezrock
Festival – Ein Meer(hout) aus Liebe

Vor 5 Monaten gepostet,von Eileen

Mindestens ein Mal im Jahr steht Belgien als Reiseziel ganz oben auf der Liste, denn in Meerhout lädt man Ende April man Groezrock Festival ein. Nirgendwo wird die Festival-Saison besser eingeleitet, denn hier trifft  Punkrock auf Hardcore und Rock auf  Screamo.

 

Diese Veranstaltung hat sich schon lange auch international an Bekanntheit gewonnen und so steuern jedes Jahr rund 40.000 Besucher aus Belgien, den Niederlanden, England, Deutschland, Fankreich, Spanien, Österreich, Schweiz, Russland, Italien, den USA  und Kanada in  das kleine Örtchen, um am größten Festival der BeNeLux-Staaten teilzunehmen und das weltbeste vegane Fastfood zu genießen. Yum.

 

Auch in diesem Jahr besteht das Line-Up natürlich aus etlichen neuen Lieblingsbands, die ihr euch anschließend auf der Zunge zergehen lassen könnt. Holt schon mal die Moshpants raus!

 

Groezrock 2017 – 29. /30. April

 

#DEFTONES – #PARKWAYDRIVE – #PENNYWISE – #ABOUTTIMEINFULL – #ANTIFLAG – #BOUNCINGSOULS – #UNDEROATH – #COCKSPARRER – #STICKTOYOURGUNS – #DEAFHEAVEN – #UNDECLINABLEAMBUSCADE – #STRIKEANYWHERE – #THEMENZINGERS – #THEFLATLINERS – #INHEARTSWAKE – #MOMENTS – #THRICE – #H2O – #IGNITE – #TURNINGPOINT – #OATHBREAKER – #BELVEDERE – #SKINNYLISTER – #TIMVANTOL – #HEISLEGEND – #PETROLGIRLS – #BENTLIFE – #AJJ – #GORILLABISCUITS – #CROMAGS -#NOTURNINGBACK – #WOLFDOWN – #INCENDIARY – #BLOODYOUTH – #CHOKINGVICTIM – #SWINGINUTTERS – #TOYGUITAR – #REDCITYRADIO – #NOTHINGTON – #MOBINAGALORE – #ZEBRAHEAD – #BOSTONMANOR – #CALLITOFF – #SKYHARBOR – #MEWITHOUTYOU -#TRADEWIND – #ARCANEROOTS – #JEFFROSENSTOCK – #COUNTERFEIT – #COCAINEPISS – #BRUTUS – #FOD – #YOUNGHEARTS

 

P.S.: Uns trefft ihr in jedem Falle bei den Bouncing Souls, Deafheaven, Strike Anywhere, The Menzingers, The Flatliners, Thrice, Oathbreaker, Skinnylister, Tim Vantol, Gorilla Biscuits, Red City Radio, Nothington und Mobina Galore ganz vorne im Pit!

 

Bock.

 

About Eileen

"Eigentlich wollte ich ja nicht mehr über Musik reden... "