Über die Liebe zur Musik…

Ein
Abend voller Punkrock

Vor 4 Jahren gepostet,von Ara

Red City Radio, Perdition und Smile And Burn – ein Abend voller Punkrock für knappe 12€ im Vorverkauf bzw. für 15€ an der Abendkasse. Da kann man nicht meckern, da kann man nicht klagen. Und als dann auch noch Elway auf das Lineup aufsprangen, war der Preis für das Lineup mehr als gerechtfertigt. Am Nachmittag glühten die Bands schon bei ihrem gemeinsamen Akustikauftritt im Ramonesmuseum vor, ehe es am Abend im Comet Club weiterging.

 

Es war ein großartiger Abend und man merkte jeder einzelnen Band an, wie viel Spaß sie auf der Bühne hatten. Gerade Elway, die ich erst eine Woche zuvor beim Groezrock Festival zum ersten Mal live gesehen hatten, überzeugten mich an dem Abend voll und ganz. Und ebenso überraschten mich die Berliner Jungs von Smile und Burn, die ich zwar gut – aber weitaus nicht so dynamisch und kraftvoll in Erinnerung – wohl auch ein Grund, warum es von ihnen die wenigsten Fotos in dieser Galerie gibt.  Perdition lieferten ebenfalls einen gelungenen Auftritt ab, ehe Red City Radio dafür sorgten, dass der inzwischen mehr als volle Comet am Kochen war. Auch nach dem dritten Auftritt innerhalb von zwei Wochen finde ich die Liveauftritte der vier Jungs immer noch kein bisschen langweilig und kann aktuell nur hoffen, dass sie bald wieder nach Berlin kommen werden!

 

Elway

 

Smile And Burn

[nggallery id=“68″]

 

Perdition

 

Red City Radio

[nggallery id=“70″]

 

Fotos: Arabell Walter

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...