Über die Liebe zur Musik…

Sampler:
Gleiches Unrecht für alle

Vor 3 Jahren gepostet,von Eileen

Cover Front Gleiches Unrecht für alle

Eine Idee zu haben ist die eine Sache, sie wirklich zu realisieren die Andere. Die beiden reizenden Kollegen von Schallhafen und heartcooksbrain haben es zusammen mit dem Hamburger Label My Favourite Chords drauf ankommen lassen, einfach die Hebel in die Hand genommen und viel Zeit und Arbeit investiert um uns seit dem 28. Februar 2014 einen Sampler zu präsentieren, der vor Qualität nur so strotzt.

 

Auf dem digitalen Release von „Gleiches Unrecht für alle“ befinden sich 30 verschiedene Tracks von 30 großartigen Bands mitsamt einem 65-seitigem Booklet. Euer Punkerherz wird direkt lauter schlagen, wenn ihr euch die Tracklist anschaut.

 

Runterladen kann man den ganzen Sampler, welcher eigentlich 2,99 € kosten sollte, auf allen gängigen Downloadportalen. Ganz schön frech, für so ein dickes Ding so wenig Geld zu verlangen. Von daher ist es ziemlich cool, dass sich während der Kommunikation ein kleiner Fehler eingeschlichen hat und ihr die 30 Tracks bisher nur für 9,99 € bekommen könnt. Ändern soll sich der Preis aber bald, falls ihr euren letzten Groschen hütet. Dennoch solltet ihr euch im Klaren darüber sein, dass das alles für einen guten Zweck bestimmt ist: Großherzig wie die Betreiber sind, wird der komplette Erlös an Oxfam gespendet!

 

Download:

 

Tracklist:
01. Idle Class – Last Night I Got Drunk with Mark Twain
02. Nora Yeux – Grandios
03. Chai Khat – Ghosts in the Void
04. City Light Thief – Travelogue
05. Kazimir – Liebes Lieschen
06. Yachten – Mathilda
07. Rowan Oak – Hate Grenade
08. Goodbye Fairground – Look Up, Hannah!
09. Wind Und Farben – 999544
10. Leitkegel – Vierzehn Ecken
11. Irish Handcuffs – Derail
12. Koeter – Two Steps Back
13. Schreng Schreng & La La – Oberbilk
14. Flyktpunkt – Von Kerzen und Koffern
15. Bridges Left Burning – Taken by Storm-Even the Mona Lisa Decays
16. And Now Run – Lost in Life
17. No Weather Talks – Stock Market Of Self
18. Supermutant – Sopor
19. Tigeryouth – Disko
20. Minitimer Katzenposter – Stadt.Land.Flucht.
21. Lost Girls – Benno
22. magret. – Mit Puderzucker
23. Kotwort – Lückenloser Lebenssauf
24. Die Eigentümer – Molli
25. Käfer K – Lego
26. Willy Fog – Lupus
27. Fjørt – Glasgesicht
28. Eklat – Tot aber Glücklich
29. Havarii. – Zeitgeist
30. Fire Walk With Me! – Amy Lace I

 

Nachdem ihr nun die Server zum Kochen gebracht habt, wünschen wir euch viele Neuentdeckungen und einen Haufen Spaß beim Hören. Falls sich jemand für die verrückte Entstehungsgeschichte interessiert, kann hier, hier und hier gerne einmal reingeklickt werden.

 

Auf die süßen Kollegen und Bands sind wir stolz wie Muttis.

About Eileen

"Eigentlich wollte ich ja nicht mehr über Musik reden... "