Über die Liebe zur Musik…

  • T

Vorgestellt:
END

Vor 4 Jahren gepostet,von Ara

„Das ist vermutlich der politsch ungünstiste Zeitpunk sich als Schweizer im Ausland versuchen zu empfehlen. Naja wir habens sowieso nicht so mit der Politik – vielmehr mit dem Musik machen – und versuchen es trotzdem oder gerade deswegen.“ – schreibt Thomas der Band END. END kommen aus der Schweiz und waren mir bis zu Thomas‘ Mail noch völlig unbekannt. Aber sind wir doch einmal ehrlich – wie viele Künstler aus der Schweiz könntet ihr innerhalb von fünf Sekunden aufzählen? Ich komme mit DJ Bobo gerade einmal auf einen – ups. Es wird also Zeit für gute Musik aus der Schweiz und END legen da doch einmal gut vor:

 

 

 

Am 11. April 2014 werden END ihr Debüt-Album „People Of The Stream’s Mouth“ veröffentlichen und kurz danach den Versuch starten, die kürzlich entstandenen Vorurteilen gegenüber unserem Nachbarland mit ihrer Musik entgegen zu treten:

 

Facebook || Homepage

 

10.04.2014 Albani | Winterthur (CH)
18.04.2014 Kaserne | Basel (CH)
24.04.2014 Rössli | Bern (CH)
26.04.2014 Bad Bonn | Düdingen (CH)
06.05.2014 Astra Stube | Hamburg (DE)
07.05.2014 Kellerperle | Würzburg (DE)
08.05.2014 Club Stereo | Nürnberg (DE)
09.05.2014 Magnet Club | Berlin (DE)
17.05.2014 Biomill | Laufen (CH)

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...