Über die Liebe zur Musik…

Gute Laune dank SDP
– Gewinnt das Album!

Vor 4 Jahren gepostet,von Ara

Das ist die Nacht der Machtübernahme und ein Überfall! Vergangenes Jahr ging es für SDP durch die Decke: Ausverkaufte Tour, gefeierte Auftritte bei Festivals und nun jetzt der Plan, die ganze Republik zu übernehmen. „Bunte Rapublik Deutschpunk“ statt Bundesrepublik Deutschland heißt es seit dem 10. Januar beim Plattenhändler eures Vertrauens.

 

SDP-Bunte-Rapublik-Deutschpunk-Album-Cover-300x300Doch was zur Hölle soll diese Bunte Rapublik Deutschpunk denn sein? „Eine Welt, in der sämtliche Genregrenzen aufgehoben sind und die totale Verschmelzung aller Musikstile endlich den utopischen Weltfrieden bringt, den schon viele Päpste, Diktatoren und John Lennons gepredigt und versprochen haben.“ Und diese Verschmelzung gelingt ihnen wie keiner anderen Band. Im einen Moment denkt man an die neue deutsche Welle, dann folgt plätzlich eine Reggae-Part, der an Seeed erinnert, ein kurzer Opern-Gesang und schon wird wieder gerappt. Klingt verrückt? Ist es auch! Und gleichzeitig der Grund, weshalb kein Song auf dem Album, wie der andere klingt.

 

Regel Nummer eins bei SDP ist wohl, sich selbst nicht so ernst zu nehmen. Und mit dieser ungeschriebenen Regel und dem „Lied für die Fans von den anderen Bands“ erinnern Vincent und Dag ein klein bisschen an die Ärzte und deren Einstellung. „Es gibt ’ne Band die ist anders /Allein zwischen Heino, Rammstein, Pandas /Ist das Punk oder Rap oder doch ganz neu? / Wir bleiben uns selber treu.“ – Natürlich haben sich die Berliner auch für ihr aktuelles Album Unterstützung von anderen Künstlern geholt. Nachdem Sido bereits auf den letzten beiden Alben vertreten war, gastieren nun Eko Fresh, Weekend, Keule und Bass Sultan Hengzt. Wobei „Hätte Hätte Fahrradkette“ mit Keule ganz klar mein Favorit ist – die beiden Dui passen wie einfach wie Arsch auf Eimer zusammen!

 

Textlich gesehen umkurven SDP sämtliche Blödeleien, verpacken die Wut gegenüber Chef und Exfreundin in Texte, die man grinsend mitsummen kann und schreiben Liebeslieder, die vor Kisch und Pathos nur so triefen. Hin und wieder gibt’s auch ein Fünkchen Wahrheit, der sich in ihren Texten versteckt (Lieblingszeile „Frauen täuschen den Orgasmus vor, Männer die Liebe. Und wenn du sagst, das stimmt so nicht, dann kennst du noch nicht viele!“ – Wer Ficken will muss freundlich sein.)

Musikalisch gesehen befinden sich SDP natürlich nur im Mittelfeld der deutschen Musiklandschaft und wer kluge Texte sucht, die er/sie sich auf den Unterarm tattoowieren kann, wird sie bei dieser Band definitiv nicht finden. Wer aber die Jungs aber nicht allzu ernst nimmt und eine Platte mit Gute Laune-Garantie sucht, wird mit „Bunte Rapublik Deutschpunk“ defintiv fündig!

Anspieltipps: Wer Ficken Will Muss Freundlich Sein, Hätte Hätte Fahrradkette & Mach Mal Platz Für Dich Selber

 

SDP Gewinnspiel

 

Das Beste kommt zum Schluss – wir verlosen drei Exemplare von „Bunte Rapublik Deutschpunk“ + 1 SDP Girlie Shirt in M! (Letzteres für die schnellste Mail, die das Codewort „Herzshirt“ enthält.) Um mitzumachen schreibe einfach eine nette Mail mit Deinem vollen Namen, deiner Adresse und dem Betreff “Gute Laune” an arabell.walter[at]yahoo.de. Das Gewinnspiel endet am  26. Januar um 18 Uhr! Der/die GewinnerIn wird direkt ausgelost und noch am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Alle weiteren Teilnehmebedingungen können hier nachgelesen werden.

Viel Glück!

 

SDP sind ab März wieder unterwegs:

10.03.14 München – Muffathalle
11.03.14 Stuttgart – LKA-Longhorn
12.03.14 Wien (A) – B72
13.03.14 Augsburg – Kantine
14.03.14 Nürnberg – Hirsch
15.03.14 Münster – Skaters Palace
16.03.14 Bochum – Matrix
18.03.14 Köln – Live Music Hall
19.03.14 Frankfurt – Batschkapp
20.03.14 Hannover – Capitol
21.03.14 Erfurt – Centrum
22.03.14 Hamburg – Docks
23.03.14 Kiel –  Max
28.03.14 Gießen – MuK
05.04.14 Berlin – Astra

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...