Über die Liebe zur Musik…

Ösi-Power: The Forum
Walters fragen Astpai aus!

Vor 4 Jahren gepostet,von Ara

Ein normales Interview, bei dem wir die Künstler ausfragen? Langweilig – das gab’s nur all zu oft. Warum also nicht einmal Künstler fragen, ob sie nicht Lust haben, andere Bands auszufragen? Wir haben es ausprobiert und präsentieren euch hiermit den ersten Teil unserer Crossover-Interview-Reihe! Philipp von The Forum Walters befragt Zock von Astpai – geballte Ösi-Power!

 

Philipp: Du bist vor kurzem nach London umgezogen und bist in der Stadt jetzt quasi ein local. Hast du einen besonderen (kulinarischen oder Ausgeh-)Geheimtipp für London, den man unbedingt besuchen sollte?

 

Zock: Fix. Da gibts ein paar Plätze. Ich selbst arbeite für das Black Cat Café im Bezirk Hackney somit empfehle ich das mal vorweg. Hatte letztens auch einen großartigen Tofu-Fisch in der Nähe Oxford Street in einem Restaurant, nach dem nach erst mal an der Bar im Erdgeschoss fragen musste. Danach wird man hinter den Tresen und in den zweiten Stock geleitet, wo man bei 20er-Jahre Stimmung Fake-Fisch futtert. Alles andere als zuwider. Wer mehr wissen will, soll mich einfach besuchen kommen. Pennplätze gehen immer.

 

 

A Wilhelm Scream Tour 2014Philipp: Ihr blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit vielen großartigen Touren zurück. Was kann man von Astpai im Jahr 2014 erwarten? Auf was freut ihr euch am meisten?

 

Zock: 2013 war richtig geil! Durften uns da echt glücklich schätzen. Und bis jetzt siehts tatsächlich für das heurige Jahr ebenso irre aus. Es stehen Touren mit RX Bandits, A Wilhelm Scream, The Smith Street Band und Restorations an. Dazu kommt das Groezrock Festival in Belgien und wenn dann alles läuft wie geplant, bringen wir im Herbst auch noch unser fünftes Album raus. Holy Shit! Kann unmöglich sagen, worauf ich mich momentan im meisten freue. Wird bestimmt großartig, all diese shows zu spielen. Jedoch hat ein Record-Release immer seine ganz eigene Würze. Mal sehen was uns erwartet.

 

 

Philipp: Welche Musik wird im Tourbus favorisiert und wer ist der Meister über die Anlage?

 

Zock: Im Tourbus spielt sich so einiges ab. Musikalisch beläuft sich das auf einen Misch-Masch, der irgendwo zwischen Rihanna und Converge liegt. Zeremonienmeister ist hierbei natürlich immer der Fahrer, es sei denn es wird kurzweilig der jeweilige Beifahrer zum DJ befördert.

 

 

Philipp: Wie sieht bei euch der allgemeine Touralltag aus?

 

Zock: Also zuerst hat mal niemand Bock aufzustehen. Egal wie cool die Stadt auch sein mag, in der man sich gerade befindet. Irgendwie schaffen wir es dann doch immer wieder mal uns aufzuraffen, um ein faires Maß an Kultur zu absorbieren. Dann ärgert man sich kurz, dass mans nicht früher auf die Beine geschafft hat, macht sichs im Sprinter gemütlich und tuckert in die nächste Stadt. Dort kann man sich dann genüsslich der Zeitrechnung lokaler Veranstalter hingeben, was immer recht gemütlich ist.

 

 

Philipp: Wieso sollte man euch 2014 auf keinen Fall live verpassen?

 

Zock: Weil Toni wohl versuchen wird, seine Becken noch höher zu hängen. Weil Bernhard eine komplette Speaker Cabinet Serie gebaut hat, die wir so oft wie möglich sowohl optisch als auch akustisch zur Schau stellen wollen. Weil Marco einen neuen Gesichtsmuskel entdeckt hat, der ihn noch intensiver grinsen lässt. Weil ich aus ehrlich gemeinter Dankbarkeit noch mehr Lobreden von mir geben werde als jemals zuvor. Und ein paar neue Songs könnten sich auch noch ins Set einschleichen.

 

 

Beide Bands sind in den kommenden Wochen und Monaten auch auf Tour:

ASTPAI

w/ RX BANDITS

Feb 08 – DE – cologne @ Underground

w/ A WILHELM SCREAM

Feb 26 – DE – munich @ Backstage
Feb 28 – DE – cologne @ MTC
Mar 02 – DE – lichtenstein @ JZ Riot
Mar 03 – DE – berlin @ Cassiopeia
Mar 04 – NL – eindhoven @ Carnacore / Aloys
Mar 06 – CH – zurich @ Dynamo
Mar 08 – CH – nyon @ Usine á Gaz

ASTPAI only

Apr 11 – AT – attnang-puchheim @ Equality Festival

 

w/ THE SMITH STREET BAND, RESTORATIONS The Smith Street Band

Apr 26 – DE – bausendorf @ Riez Indoor Air
Apr 27 – DE – bielefeld @ AJZ
Apr 28 – DE – münster @ Café Lorenz
Apr 29 – DE – frankfurt @ 11er Club
Apr 30 – NL – hengelo @ Innocent
May 02 – BE – meerhout @ Groezrock Festival
May 03 – BE – meerhout @ Groezrock Festival
May 05 – DE – hannover @ Bei Chez Heinz w/ The Menzingers
May 06 – DE – köln @ MTC w/ The Menzingers
May 08 – DE – hamburg @ Hafenklang
May 09 – DE – dresden @ Rosi’s
May 10 – DE – freiburg @ White Rabbit
May 11 – AT – graz @ Sub
May 12 – AT – wien @ B72
May 13 – CZ – prague @ Cross Club
May 14 – DE – münchen @ Sunny Red
May 15 – DE – karlsruhe @ Jubez
May 16 – CH – solothurn @ Kofmehl
May 17 – CH – lenzburg @ Baronessa
May 18 – DE – nürnberg @ Zwingerbar
May 19 – DE – düsseldorf @ The Tube
May 20 – DE – wiesbaden @ Kulturpalast
May 21 – LU – luxembourg @ SoulKitchen

 

 

THE FORUM WALTERS

 

17.01.14 Ethno-Fest, EKH – Wien, AT
22.01.14 Music-House – Graz, AT w/ Riverboat Gamblers
23.01.14 GEI Timelkam – Timelkam, AT w/ Riverboat Gamblers
24.01.14 DasBACH – Wien, AT w/ Riverboat Gamblers
06.02.14 Kulturfabrik Kofmehl – Solothurn, CH w/ Riverboat Gamblers
07.02.14 Sonic Ballroom – Köln, DE w/ Riverboat Gamblers
08.02.14 Clash Berlin – Berlin, DE w/ Riverboat Gamblers
09.02.14 IBOSSbar – Poděbrady, CZ

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...