Über die Liebe zur Musik…

Willkommen
im Jahre 2014!

Vor 3 Jahren gepostet,von Ara

Vergangenen November hatten wir euch bereits die ersten Tourneen dieses Jahres ans Herz gelegt – von A Day To Remember, den Broilers, Captain Planet, Frank Turner und Spaceman Spiff waren schon die unterschiedlichsten Lieblingstape-Interpreten vertreten. Nun geht’s weiter – also Kalender und Stift zücken, dem Konto einen letzten mitleidigen Blick schenken und ran an die Tickets für folgende Show:

 

Es muss nicht immer Mr. Chuck Ragan sein, der ein Batallion von Akustik-Musikern mit sich auf Tour nimmt. Dieses Mal gibt sich Austin Lucas die Ehre. Und im Gepäck hat er niemand geringeres als PJ Bond und die charmante Emily Barker. Für alle, die Akustikmusik, Country und Folk mögen, ein absoluter Pflicht-Termin!

10.03. – Hannover, Chez Heinz
11.03. – Leipzig, Werk 2
12.03. – Köln, Underground
13.03. – Wiesbaden, Schlachthof
14.03. – München, Strom
15.03. – Solothurn, Kofmehl (CH)
17.03. – Wien, B72 (A)
18.03. – Regensburg, Alte Mälzerei
20.03.  – Berlin, Cassiopeia
22.03. – Münster, Gleis 22
23.03. – Stuttgart, 1210
24.03. – Saarbrücken, Garage

 

Zur folgenden Tour müssen wir nicht viele Worte verlieren oder? A Wilhelm Scream entern wieder Europa und haben sich als Support ausgerechnet unsere Lieblings-KMPFSPRT-Jungs ausgesucht! Großartig? Großartig! Und zwar so großartig, dass wir direkt die Tour präsentieren dürfen – machen wir natürlich mega gerne – bittesehr:

A Wilhelm Scream Tour 2014

 

Die Get Up Kids werden der Mehrzahl unserer Leser ein Begriff sein. Nachdem sich die Band 2008 nach drei Jahren wieder zusammen gefunden hatte, konnte es Sänger Matt Pryor trotz allem nicht lassen und begann seine Solo-Kariere. Vergangenen November erschien sein nun schon viertes Singersongwriter-Album und natürlich lässt auch er sich nicht nehmen, Deutschland auf seiner Tour-Liste zu betouren:

 

26.02.  – Köln, Blue Shell
27.02. – Hamburg, Prinzenbar
28.02. – Berlin, Privatclub
02.03. – München, Strøm
04.03. – Wiesbaden, Schlachthof

 

 

 

 

Unser Noch-Geheimtipp gleich zu Beginn des Jahres: Owls By Nature! Gebt den Kanadiern eine Chance und habt einen guten Abend bei drölf Bier und ebensovielen Whiskys!

15.01.2014 Flensburg – Volksbad
17.01.2014 Hannover – Lux
18.01.2014 Osnabrück – Kleine Freiheit
19.01.2014 Dortmund – FZW Bar
20.01.2014 Köln – Blue Shell
21.01.2014 Hamburg – Haus III&70
22.01.2014 Berlin – Privatclub
23.01.2014 Tübingen – Sudhaus
24.01.2014 Weinheim – Café Central
25.01.2014 Saarbrücken – Kleiner Klub
26.01.2014 Wiesbaden – Schlachthof
29.01. 2014 Bremen – Tower

 

 

Markiert euch den 28.02. dick und fett im Kalender – Pascow veröffentlichen ihre neue Platte, ehe sie mehrere Wochen durch Deutschland Schippern und ordentlich die örtlichen Szene-Läden auseinander nehmen werden. Ihr solltet euch das nicht entgehene lassen – also weder die neue Platte, noch die kommende Tour, ja?!

07.03. – Trier, Exil (Release-Party)
10.04. – Dortmund, FZW (Bierschinken Festival)
11.04. – Hamburg, Hafenklang (w/ The Baboon Show)
12.04. – Hannover, Bei Chéz Heinz (w/ The Baboon Show)
13.04. – Wiesbaden, Schlachthof (w/ The Baboon Show)
15.04. – Osnabrück, Kleine Freiheit (w/ The Baboon Show)
16.04. – Kassel, Club A.R.M. (w/ The Baboon Show)
17.04. – Dresden, Groove Station
19.04. – Berlin, Bi Nuu (w/ The Baboon Show)
20.04. – Leipzig, Zorro (w/ The Baboon Show)
26.04. – Köln, Gebäude 9 (w/ Düsenjäger)

 

 

 

Eines DER Highlights dieses Jahres wird mit Sicherheit die Tour von Red City Radio sein! Warum? Na, nach der aktuellen Platte „Titles“, das zu einem der besten Alben des Jahres 2013 zählt, kann die Tour einfach nur großartig werden. Nicht nur großartig, nein famos – außergewöhnlich gut…. ach ihr wisst schon. RED CITY RADIO!!! Drei Mal mit dem Textmarker anstreichen, los!

24.04. – Köln, MTC
25.04. – Saarbrücken, JuZ Förtserstraße
26.04. – Bausendorf, Riez Indoor Festival
28.04. – Hannover, Bei Chez Heinz
29.04. – Wermelskirchen, AJZ Bahndamm
30.04. – Münster, Uncle M Fest
03.05. – München, Monsterbash
08.05. – Nürnberg, Zentralcafe
09.05. – Meppen, Klownhouse Fest
12.05. – Berlin, Comet Club
13.05. – Bremen, Tower
22.05. – St. Gallen, Grabenhalle (CH)
23.05. – Solothurn, Kofmehl (CH)

 

 

Auch Saves The Day kommen im April für sechs Shows nach Deutschland. Abgesehen von Sänger Chris ist von der eigentlichen Pop Punk Band nicht mehr viel übrig geblieben. Wenn ihr die Power-Ballade „At Your Funeral“ trotzdem unbedingt noch einmal live erleben wollt, solltet ihr zu einer der Shows kommen!

22.04. – Dortmund, FZW
23.04. – Köln, Underground
25.04. – Berlin, Bi Nuu
27.04. – Wiesbaden, Schlachthof
28.04. – München, Orangehouse
03.05. – Hamburg, Headcrash

 

 

Bevor wir unsere Empfehlung zu ruhig enden lassen, schieben wir noch die Tourdates von Stick To Your Guns hinterher, die es sich im April ebenfalls nicht nehmen lassen, wieder einmal bei uns vorbei zu sehen. Als Support sind übrigens Backtrack aus Long Island, New York mit an Bord!

17.04. – Cham, LA
18.04.  – Salzburg, Rockhouse (A)
19.04. – Leipzig, Impericon Festival
21.04. – Schweinfurt, Alter Stattbahnhof
24.04. – München, Backstage
25.04. – Wien, Impericon Festival (A)
28.04. – Wiesbaden, Schlachthof (/w Boysetsfire + Funeral For A Friend)
30.04. – Köln, Impericon Festival
01.05. – Zürich, Loudfest (CH)

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...