Über die Liebe zur Musik…

  • Red City Radio
  • Red City Radio - Titles

Red City
Radios „Titles“ als perfekter Wachmacher!

Vor 3 Jahren gepostet,von Ara

Red City Radio - TitlesMorgens bei Sonnenaufgang verschlafen Richtung Arbeit fahren und abends pünktlich zum Sonnenuntergang (wieder) müde wieder nach Hause – da braucht es motivierende Musik zur mentalen Unterstützung! Kein Wunder, dass bei mir seit Wochen die aktuelle Red City Radio im Auto auf Dauerroation läuft, denn es macht nicht nur wach – nein! Es sorgt auch umgehend für gute Laune.

 

Spätestens beim dritten Song „Show Me On The Doll Where The Music Touched You“, der ganz nebenbei auch einen der besten Namen überhaupt bekommen hat, ist das Morgenmuffel-Dasein verflogen. Ein langsamer Start, eine gelungene Steigerung mit Reibeisenstimme, ein Einstieg der restlichen Bandmitglieder und dann die Ansage „When you find yourself in a hole, stop digging!“. Für mich eines der besten Lieder, die dieses Jahr veröffentlicht wurden!

We’re redefining the word impossible, we’re standing up for what we feel is right, I am fucking unstoppable, I am a fucking juggernaut.“

 

Doch das ist nicht der einzige Ohrwurm, der sich nach kürzester Zeit beim Hörer einbrennt. Auch der Folgesong „Joy Comes With The Morning“ sowie „We Know Who We Are“ und “Purple Heart Paper Weight” zählen zu meinen Favoriten der Platte. Wer auf Reibeisenstimme und eingängige Gitarrenmelodien steht, wird nicht enttäuscht sein – ebenso nicht, wenn euch Bands wie Nothington, Polar Bear Club oder Elway gefallen.

 

Was Red City Radio so besonders macht, ist die Tatsache, dass die komplette Band aus ehemals gescheiterten Lead-Sängern besteht. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass man sich den Gesang untereinander aufteilt, was auch auf der aktuellen Platte „Titles“ nicht nur für ein gewisses Maß an Abwechslung sorgt, sondern auch für interessante Harmonien, wenn sie gemeinsam singen. Und das tun sie verdammt oft!

 

Das Album erschien am 11. Oktober 2013 über Gunner Records – eine Tour soll im Frühjahr 2014 folgen!

About Ara

Ganz egal, ob die Welt jetzt untergeht - ich will mein Tape nur noch zu Ende hören...