Über die Liebe zur Musik…

[Galerie] Tim Vantol
& The Misprints in Hamburg, 21/05/13

Vor 5 Jahren gepostet,von admin

Das Groezrock Festival hatte mir im April bereits bewiesen: Wenn Tim Vantol nicht alleine, sondern mit den Misprints auf der Bühne steht, heißt das zwangsweise Partystimmung. Vor und auf der Bühne!

Vergangenen Dienstag trat Tim mit seinen Freunden in der Hamburger Astrastube auf. Einem Laden, der halb aus einer Bühne und halb aus einem Publikumsbereich besteht – und wie so viele Läden in Hamburg vom Abriss bedroht ist. Als Support hatte sich John Allen angekündigt, ein Hamburger Jung, über den ihr hier bald an anderer Stelle noch einmal lesen werdet!

Doch zurück zu Tim. Bereits bevor das Konzert begann, traf man sich zum Quatschen und man redete über alles Mögliche. Kinder, wie die Zeit vergeht – ist es wirklich schon zweieinhalb Jahre her, seitdem dieser Typ erstmals als Support der Donots auf der Bühne stand? Gemeinsam erinnerten wir uns an die gute Zeit zurück und ehe wir uns versahen, stand auch schon John auf der Bühne, der das Publikum innerhalb weniger Songs voll und ganz auf seiner Seite hatte!

Gegen halb elf drängten sich dann Tim und seine fünf Mitmusiker auf die kleine Bühne und brachten eine Stimmung in die Bude, die ich mir nicht hätte träumen lassen können. Zunächst gab  es vermehrt Lieder vom ersten Album, die seitens des Publikums lauthals mitgesungen wurden. Zwischendurch verschwand immer mal der ein oder andere Musiker und überließ seinen Kollegen das Feld:

 

 

Fotos: Arabell Walter.

About admin

  1. john25. Mai 2013, 15:13

    danke für die netten Worte 🙂

    Reply