Über die Liebe zur Musik…

Hardcore-Frühling mit Make Do And Mend & Title Fight.

Written by admin, 5 Jahren ago, 0 Comments

Make Do And Mend & Title Fight auf Tour!

Make Do And Mend haben im letzten Jahr einen Tour-Marathon hingelegt. Sie spielten unter anderem mit Bands wie La Dispute, Everytime I Die, Converge und den Cancer Bats. Nun ist es für die vier Amerikaner an der Zeit selbst als Hauptact zu loszuziehen.

In fünf deutsche Städte verschlägt es die Jungs und als Support packen sie sich Apologies, I Have None sowie Daylight mit ein. Der Ticketkauf im voraus lohnt sich: Besucher die sich ihre Eintrittskarte im Vorverkauf sichern, kriegen beim Einlass ein limitiertes Tourposter geschenkt.

Die Tour startet im März, doch die Band hat für ungeduldige Fans ein kleines Goodie vorbereitet: Auf ihrer Soundcloud-Seite kann man sich das Jets To Brazil-Cover „Cat Heaven“ kostenlos anhören und herunterladen.

Make Do And Mend + Apologies, I Have None + Daylight
02.03.2013 Hamburg – Hafenklang
03.03.2013 Berlin – Cassiopeia
09.03.2013 München – Orangehouse
10.03.2013 Stuttgart – Juha West
11.03.2013 Köln – MTC

Während sie auf den vergangenen Touren noch Support von Make Do And Mend waren, werden sie im kommenden April in etwa die gleiche Clubgröße bespielen. Die Rede ist – wie könnte es auch anders sein – von Title Fight. Seit ihrem zweiten Album „Floral Green“, da letztes Jahr erschien, ist die Band eben in aller Munde.

Auch Title Fight werden die Reise nicht allein auf sich nehmen. Mit im Gepäck haben sie Dead End Path aus Pennsylvania und Whirr – ehemals Whirl – aus Oakland, die das Publikum Abend für Abend einheizen werden.

22.04.2013 Hamburg – Hafenklang
23.04.2013 Köln – Underground
24.04.2013 Münster – Sputnikhalle
25.04.2013 Wiesbaden – Schlachthof
29.04.2013 Würzburg – Cairo

Joscha Häring/Arabell Walter.

About admin